Apache-SSL einrichten

Neben SSL-Zertifikaten für einzelne Domains existieren sogenannte Wildcard-Zertifikate. Diese gelten für alle Subdomains unterhalb einer angegebenen Domain. So gilt das Zertifikat *.example.com für die Domains www.example.com, dev.example.com, shop.example.com, blog.example.com etc. Wildcard-Zertifikate sind praktisch, um auf einem Server Live- und Staging-Site bzw. Homepage und Shop oder Blog parallel zu betreiben.

Liegt bereits ein gültiges SSL-Zertifikat vor, benötigt man zum Einrichten von Apache-SSL noch SSH-Zugriff auf den Webserver sowie „sudo“- bzw. „root“-Zugang.

Updated: 4. Mai 2022 — 15:53

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .