Arrays in Python: So nutzen Sie Lists für Ihre Zwecke

Bevor wir auf die Bedeutung von Arrays in Python eingehen, klären wir die Frage, was Arrays überhaupt sind und wofür man sie typischerweise benutzt. Unter dem Begriff Array versteht man in Java einen Datentyp oder genauer: einen Container, der eine vorher festgelegte Anzahl von Werten eines bestimmten Typs enthält. Die Art des Datentyps ist dabei nicht bestimmt, der Container kann auch Objekte oder andere Arrays enthalten. Die Länge und die Art des Datentyps müssen allerdings im Vorfeld definiert werden und können im Nachhinein Ihre Werte nicht mehr ändern. Den Prozess, bei dem man die Werte innerhalb des Containers speichert, nennt man Initialisierung.

Updated: 29. Juni 2022 — 11:16

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .