Die Produktformel Erfahrungen | Die Produktformel Test | Mario Reinwarth REVIEW + KRITIK | Dein eigenes Infoprodukt

NEU: Die Produktformel Erfahrungen

Vorteile | Die Produktformel Testbericht | Nachteile

Die Produktformel – Erfahrungsbericht Mario Reinwarth Review

In der Produktformel erfährt man wie man in nur zwei Tagen ein eigenes Produkt erstellt und wie man es 24 Stunden lang automatisiert verkaufen kann. Es handelt sich bei diesem Infoprodukt um ein Coaching in Form von Videos, Reports und Bonusmaterialien.

JETZT zum BESTEN Angebot von der Produktformel!

Mehr Informationen zu ‹Die Produktformel› sichern!

Ist Mario Reinwarth Seriös und welche Kompetenzen hat er?

Mario Reinwarth ist zarte 23 Jahre alt und arbeitet seit 2008 in der Marketing- oder Werbeindustrie. Schon 2010 konnte er die Auszeichnung „eCommerce Berater des Jahres 2010“ gewinnen. Heutzutage konzentriert er sich auf das Online Marketing und auf Projektmanagement.

Informarketing, Affiliatemarketing und SEO sowie Kommunikation und Outsourcing zählen zu seinen Stärken. Nebenher hat Reinwarth auch noch mehrere Infoprodukte veröffentlicht. Sehr beliebt ist zum Beispiel seine Azon Academy oder die Speedreading-Formel. Seinen eigenen Blog führt er unter dem Namen „Mr. Online Marketing“.

Die Produktformel – Inhalt

Das Motto des Kurses lautet: „Wie du in 48 Stunden ein eigenes Produkt erstellst und es rund um die Uhr verkaufst – auch wenn es gerade 3 Uhr nachts ist.“ In diesem Satz verstecken sich auch schon die zwei großen Themen auf die Reinwarth in der Produktformel eingeht:

Erstellung eines digitalen Produktes und Automatisierung. Zunächst erlernt man die Kunst der digitalen Produkte und die nächsten darauffolgenden vier Wochen wird erlernt, wie man das Produkt „auf Autopilot setzt“.

JETZT zum BESTEN Angebot von der Produkt Formel!

Mehr Informationen zu ‹Die Produkt Formel› sichern!

Die Produkt Formel – Das Erstellen von Produkten

Ein eBook, ein Videokurs, ein Webinar oder was es auch sein mag – alles kann man gleich angehen, wenn man eine gute Strategie hat. Reinwarth geht auf diverse Themen ein, die man als Anfänger beachten muss. Ideenfindung, Nischenfindung und Co sind dabei sehr relevant.

Es wird auch gezeigt, wo man legale Quellen für bereits bestehende Inhalte findet. Er zeigt Dir genau eine Strategie wie man „am laufenden Bande garantierte Bestseller“ produzieren kann.

Da der Autor selbst sich schon an diversen digitalen Produkten versucht hat, gibt es auch einige Erfahrungen mit gescheiterten Produkten.

Tipp

Mario Reinwarth erzählt unter anderem, was ihm bei solchen Projekten für Fehler unterlaufen sind und wie man diese vermeidet.

Die Produktformel – Die erste Woche

In der ersten Woche des geht es um die Produktfindung. Wie finde ich heraus was für eine Art von Produkt zu mir passt? Wichtig hierbei ist auch: gibt es einen Markt? Um diese Frage  beantworten zu können gibt der Autor unter anderem Tipps um die mögliche Zielgruppe und dessen Bedürfnisse herauszufinden und zu analysieren.

All dies ist unbedingt notwendig, da man das Produkt später natürlich auch verkaufen will. Daher beschäftigt man sich mit solchen Dingen bereits lange bevor man in die Konkretisierung und Erstellung des Projekts geht.

Die Produkt Formel – Die zweite Woche

Nachdem der Markt hinreichend analysiert wurde, geht es an das Konzept und die Erstellung. Hier wird unter anderem ein Tool vorgestellt, welches viele Autoren nutzen, um Bestseller zu verfassen. Es wird genau gezeigt, wie man es selbst für sich nutzen kann.

Ein anderes und äußerst interessantes Thema ist der Umgang mit Blockaden. Jeder der sich schon einmal in einem kreativen Prozess befunden hat weiß, dass es häufig Tage gibt an denen einfach nichts funktioniert. Man kommt nicht weiter und der Kopf ist blockiert. Damit hatte auch Mario Reinwarth stark zu kämpfen und hat dazu den ein oder anderen Tipp, um die Blockaden zu umgehen oder wie man sie sofort wieder ausstellt.

In der zweiten Woche lernt man auch wie man an „Lowbudget-Startup-Designs“ kommt. Wer ein digitales Infoprodukt schreibt, der braucht ein Logo oder ein Cover. Es wird auf drei unterschiedliche Vorgehensweisen eingegangen, damit man kostengünstig und schnell an hochwertige Designs kommt.

JETZT zum BESTEN Angebot von der Produktformel!

Mehr Informationen zu ‹Die Produktformel› sichern!

Die Produktformel – Die dritte Woche

Kurz vor Ende dreht sich alles um die Automatisierung. Wie erstellt man eine Webseite ohne selbst Ahnung von Technik oder Programmieren zu haben?

Auch hier kommt wieder ein beliebtes Tool zum Einsatz, welches Rechnungen versendet, Zahlungen annimmt und das Produkt an die Kunden verschickt. Im Prinzip wird hier einmalig ein System aufgesetzt, welches den Kunden auffängt, die Bestellung annimmt, die Zahlung verarbeitet, eine Rechnung verschickt und die Ware herausgibt.

Die Produkt Formel – Die letzte Woche

Im letzten Schritt kommt das Marketing und der allgemeine „Produktstart“. Um möglichst schnell die ersten Verkäufe zu erzielen, kann man bestimmte Netzwerke nutzen, die Mario Reinwarth selbst getestet hat und weiterempfiehlt.

Er erklärt weiter wie man fremde Leute für sich arbeiten lassen kann – Affiliates. Affiliates sind eine großartige Möglichkeit, um sein eigenes Produkt von anderen Leuten bewerben zu lassen. Im Gegenzug erhalten sie eine Provision.

Tipp

Auch dazu gibt Mario Reinwarth Tipps und Tricks und die nötigen Adressen, an die man sich wenden kann.

Er zeigt aber auch, welche Wege es gibt unbezahlt sein Produkt zu vermarkten.

Produktformel Review – Die Produktformel Fazit

Die Produktformel ist mit 47 € ein echter Knaller unter den digitalen Infoprodukten. Das Thema hat mich schon immer interessiert und ich wollte mich weiterbilden. Mario Reinwarth war mir schon ein Name und besonders sein Amazon Kurs war mir ein Begriff. Direkt nach dem Kauf erhält man Zugriff auf den Kurs.

Woche für Woche habe ich die Lektionen durchgearbeitet und bin nun so ziemlich am Ende angekommen. Die Informationen sind gut und sympathisch verpackt. Mario hat eine sehr lockere Art über die Dinge zu sprechen, sodass man ihm sehr gut folgen kann. Besonders fällt aber auf, dass er eine gewisse Leidenschaft für sein Ding hat und das wirkt ansteckend.

Bei einem solchem Thema, wo man sich selbstständig hinsetzen muss, braucht man einfach die nötige Motivation.

Tipp

Ich kenne es von mir selbst, dass ich manchmal stundenlang mit mir kämpfe um mich hinzusetzen und anzufangen.

Durch die Videos wird man aber sehr schön bearbeitet und man bekommt richtig Bock die Sache jetzt einfach mal ohne Fragen und Zögern durchzuziehen.  Man wird vom ersten Schritt bis hin zum letzten Schritt begleitet. Es bleiben keine Fragen offen, die einen abhalten könnten.

Der 10 Schritte Plan fasst noch einmal alles überschaubar zusammen und an diesen Plan kann man sich für sein erstes und für die folgenden Projekte immer orientieren. Es gibt sogar eine Geld-zurück-Garantie für den Fall, dass man nach vier Wochen keinen einzigen Verkauf erzielen konnte.

Wer also auf dem Plan stehen hat ein eBook zu irgendeinem Thema zu veröffentlichen oder ein anderes digitales Produkt, der sollte sich unbedingt die Produktformel anschauen. Es ist keine große Investition und wird alles erklären, was man wissen muss!

↓↓↓

JETZT zum BESTEN Angebot von der Produkt Formel!

Mehr Informationen zu ‹Die Produkt Formel› sichern!

Die Produktformel Erfahrungen | Die Produktformel Test

Das war mein Erfahrungsbericht! Was hast DU für Die Produktformel Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung! Besuche zudem den ➠ YouTube Channel um auf dem Laufendem zu bleiben!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .