div in HTML: Alles Wichtige zur Verwendung des div-Containers

Eine gute Vorstellung davon, was es mit HTML div auf sich hat, bekommt man mit einem Blick auf die Herkunft des Begriffs. div leitet sich ab vom englischen Wort division, also „Bereich“, „Abteilung“ oder auch „Aufteilung“ und „Spaltung“. Ein div-Container dient vornehmlich als Behälter für andere HTML-Elemente. Zwar ist es so möglich, Gruppen und Bereich zu positionieren; eine eigene semantische Bedeutung hat div in HTML allerdings nicht. Seine vornehmliche Aufgabe ist es daher, Bereiche zu erzeugen und abzugrenzen, die dann mit CSS formatiert werden können. Einen Einfluss auf Layout oder Inhalt einer Website hat der div-Container dabei nicht.

Das führt auch dazu, dass div in HTML keine so große Rolle mehr spielt. Während der div-Container in früheren Versionen durchaus häufig Verwendung fand, wurde sein Einsatz mit HTML5 und HTML 5.1 massiv eingeschränkt. Lediglich wenn kein anderes Element – z. B. article, aside, header, main, nav oder section – eingesetzt werden kann, soll beim Aufbau auf den div-Container zurückgegriffen werden. Es wird daher empfohlen, vor der Nutzung von div in HTML zuerst nach semantisch passenderen Lösungen zu suchen. Als Block-Level-Element wird der div-Container in je einen Zeileneinbruch davor und einen danach eingefügt.

Updated: 19. Mai 2022 — 14:37

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .