Fritz!Box 7490, 7580 und weitere Router: Update auf Fritz!OS 7.29

fritzbox 7490 7580 und weitere router update auf fritzos 7 29 - Fritz!Box 7490, 7580 und weitere Router: Update auf Fritz!OS 7.29

In schneller Folge hat AVM im November die neue Firmware-Version Fritz!OS 7.29 für etliche Fritz!Box-Router für den DSL- und Kabelanschluss veröffentlicht. Am Donnerstag gab der Berliner Router-Hersteller die aktuelle Version auch für die Fritz!Box-Modelle 7490, 7430, 7560, 7580 und 7362 SL frei. Doch von welchen Änderungen profitieren Nutzer nach der Installation?

Keine neuen Funktionen durch Update auf Fritz!OS 7.29

Da es sich nur um ein Wartungsupdate handelt, bringt Fritz!OS 7.29 keine neuen Funktionen mit sich. Die Aktualisierung ist aber dennoch anzuraten. AVM führt folgende Änderungen auf, die Verbesserungen, Fehlerbehebungen und ein stabileres System beinhalten:

Das bringt Fritz!OS 7.29

Neue Funktionen erhalten die Router-Nutzer nach Installation des Updates nicht, sie profitieren nach Angaben des Herstellers aber von diversen Verbesserungen, der Behebung einiger Fehler und von mehr Stabilität des Systems.

:

Verbesserung Aktualisierung von vertrauenswürdigen Stammzertifizierungsstellen
Verbesserung Beim Aktivieren des Internetzugriffs auf Speichermedien über FTP/FTPS wird die zufällig vorbelegte Portnummer angezeigt

System:

  • Verbesserung Stabilität

Telefonie:

  • Behoben Eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit bei Nutzung von Telefonie über IPv6
  • Verbesserung Interoperabilität bei Nutzung von verschlüsselter Telefonie erhöht
  • Verbesserung Verschlüsselte Telefonie robuster gegen Verbindungsverluste

USB:

  • Behoben Kompatibilität mit MacOS 12.0 Monterey verbessert
  • Behoben Kompatibilität mit einigen alten Geräten (Drucker, Scanner) verbessert

So lässt sich Fritz!OS 7.29 installieren

Wer die oben genannten Fritz!Box-Modelle von seinem Provider nur Nutzung erhalten hat, muss warten, bis der Internetanbieter das neue Update aufspielt. Nutzer eigener, im Handel erworbener Router können die neue Fritz!OS-Version per Online-Update einspielen. Dazu muss die Fritz!Box-Oberfläche in einem Browser aufgerufen und nach Updates gesucht werden.

Updated: 12. November 2021 — 00:01

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .