Händler im Black-Friday-Rausch: Großer Sale und Rückgaberecht bis 2023


Die Schnäppchenschlacht rund um Black Friday ist bereits in vollem Gange. Ein Händler legt jetzt richtig vor. So gibt es jetzt nicht nur richtig viele Produkte im Angebot, die Kunden können alle gekauften Waren sogar bis Ende Januar 2023 zurückgeben.

Einige Händler sind bereits im Sales-Modus unterwegs und versuchen, die Konkurrenz auszustechen. Einer davon: Notebooksbilliger. Der Händler hat offiziell seine Black Weeks gestartet und bietet bis zum 28.11.22 tägliche neue Produkte im Sale an.
So weit, so gewöhnlich. Spannend ist allerdings, dass Notebooksbilliger auch eine verlängerte Rückgabefrist anbietet. Wer also aktuell ein Produkt beim Händler kauft, dann aber am Black Friday oder Singles Day das gleiche Produkt woanders günstiger finden sollte, kann es problemlos zurückgeben – und das sogar noch nach Weihnachten. Denn die verlängerte Rückgabefrist ist bis Ende Januar gültig. Zurückgeben lassen sich alle Produkte, die zwischen dem 8.11.22 und 31.12.22 gekauft wurden.
Im Folgenden zeigen wir Ihnen ein paar starke Angebote des Händlers.
Zum Black-Friday-Sale bei NBB
Zum Black-Friday-Sale bei NBB
Sie suchen weitere Produkte, klare Kaufempfehlungen und Hintergrundinformationen? Alle aktuellen Tests sowie Kaufberatungen rund um Smartphones, Tablets, Fernseher, Smartwatches, Kameras und vielem mehr finden Sie auf dieser Übersichtsseite.
Die Schwerpunkte im Überblick:
Viele weitere Tests und Ratgeber aus den Bereichen Werkzeug, Fahrrad, Auto, Garten, Familie, Freizeit und vielem mehr finden Sie zudem auf dieser Übersichtsseite.
Die Schwerpunkte im Überblick:
#contentad-top-adsense-1 { margin: 0; }

Add a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .