In eigener Sache: Onlinekosten.de wird eingestellt

in eigener sache onlinekosten de wird eingestellt - In eigener Sache: Onlinekosten.de wird eingestellt

Liebe Leserinnen und Leser,

nach über zwei Jahrzehnten ist dies die letzte Nachricht unserer Redaktion auf onlinekosten.de. Unser Online-Magazin wird am 3. Januar 2022 eingestellt.

Onlinekosten.de: Von den Anfängen bis heute

Der Startschuss für onlinekosten.de fiel vor 23 Jahren. Zu Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes in Deutschland hatte Tobias Marburg im November 1998 zunächst unter der Domain «flatrate.de» über die erste Internet-Flatrate in Deutschland berichtet. Aus der Webseite entstand ein Online-Portal rund um den -by-Call-Markt.

Im Juli 2000 wurde onlinekosten.de von der intergenia AG in Hürth übernommen, langjähriger Geschäftsführer wurde Christoph Berger. Unser Redaktionsteam erweiterte im Lauf der Jahre die Berichterstattung auf weitere Themenbereiche wie Breitband, Mobilfunk, Webhosting, Computer und Streaming. Integrierte Tarifrechner für Breitband und Mobilfunk halfen Verbrauchern beim Vergleich von aktuellen Tarifen.

Im Juni 2015 übernahm die Verivox-Tochter i12 GmbH aus Linden onlinekosten.de. Im Herbst 2015 erfolgte ein Relaunch unserer Webseite mit dem bis heute bekannten Design. In den über zwei Jahrzehnten seit der Gründung hat unser Team Tausende News und zahlreiche Ratgeber, Testberichte und weitere Inhalte wie Newsletter veröffentlicht.

Im Forum von onlinekosten.de sind aktuell fast 66.000 Nutzer registriert, über 2,5 Millionen Beiträge wurden dort verfasst.

- und Mobilfunk-News auf Verivox.de

Als Teil des Verivox-Netzwerks werden wir künftig alle spannenden Entwicklungen auf verivox.de beobachten und darüber berichten. Dort werden Sie viele Inhalte wiederfinden, die Sie von onlinekosten.de kennen.

Mit dem kostenlosen Verivox-Newsletter erhalten Sie auf Wunsch jede Woche die aktuellsten Tipps und News der Redaktion frei Haus.
Wir danken allen Leserinnen und Lesern für die langjährige Treue zu unserem Online-Magazin.

Das gesamte Team von onlinekosten.de verabschiedet sich und wünscht allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr 2022. Bleiben Sie gesund!

Updated: 22. Dezember 2021 — 16:04

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .