Jugl.net Erfahrungen | Jugl.net Test – REVIEW!

Fazit meines Jugl Erfahrungsberichtes

Durch Werbung anschauen, kleinen Minijobs und Freunde werben kannst du mit der Jugl App einfach und kostenlos ein wenig Geld im Internet verdienen. Es sind über 300 000 Nutzer registriert, was bedeutet das die Plattform nicht mehr so klein ist aber man noch genug Freunde und andere Bekannte werben kann um somit noch was zu verdienen. Ich bin jetzt seit knapp einem halben Jahr dabei und habe 1245 Euro verdient. Und das für einen minimalen Aufwand von Zuhause. Was Jugl.net ist und wie es funktioniert kannst du in meinem ausführlichen Erfahrungsbericht unter Jugl Vorteile Nachteile lesen. Oder du schaust es dir gleich einfach an. Du hast ja nichts zu verlieren ausser ein paar Minuten deiner Zeit.

JETZT KOSTENLOS bei Jugl registrieren!

Jugl Erfahrungsbericht auf einen Blick:

    Vorteile

  • Kostenlose Nutzung
  • Passiver Verdienst durch mehrstufiges Bonussystem
  • Minimaler Zeitaufwand
  • 3 verschiedene Möglichkeiten Geld zu verdienen
  • Jugl App – Geld verdienen von Zuhause oder Unterwegs

    Nachteile

  • Kleine Verdienste
  • Mehr als Taschengeld gedacht

JETZT KOSTENLOS bei Jugl registrieren!

NEU: Jugl.net Erfahrungen

Jugl.net – Ein Netzwerk für Netzwerker oder doch mehr?

In der Jugl App sind laut eigenen Angaben bereits über 300.000 Mitglieder, aber dennoch ist es in vielen Kreisen unbekannt. Ich nutze Jugl.net nun seit einiger Zeit und wollte meine Meinung kundtun, da das Konzept eigentlich ziemlich cool ist.

Die Jugl App und was man machen kann

Die App ist kostenlos für Android und Apple Geräte verfügbar und seit Januar 2017 auf dem Markt. Die Anmeldung ist einfach über E-Mail oder über einen Facebook Account.

Was erwartet einen in der App?

Mit ihren Worten heißt es, dass Jugl eine Verbindung aus „Facebook, Ebay und What’sApp“ sei. Darunter kann man sich vielleicht schon etwas vorstellen, aber irgendwie auch doch nicht so richtig. Die Idee ist es ein Netzwerk zu kreieren, genauer gesagt ein „wirtschaftlich soziales Netzwerk“. Bei Jugl soll also ein Austausch stattfinden über Ideen, Kontakte und alles, was sonst noch möglich ist.

Mit Jugl Geld verdienen

Das Feature, was für eigentlich jeden interessant ist, ist Geld verdienen. Egal, ob man sich als Networker noch etwas aufbauen will oder ob man sich als Student oder Schüler nebenher ein extra Taschengeld verdienen will, mit Jugl ist es machbar. 

Tipp

Wie viel du dabei zeitlich investieren willst, bleibt dir selbst überlassen

JETZT KOSTENLOS bei Jugl registrieren!

Mehr Informationen zu Jugl.net

Jetzt zeige ich dir welche Möglichkeiten du hast um bei Jugl Geld zu verdienen.

Downline aufbauen

 Das kennen die Networker unter euch. Jugl.net funktioniert über Empfehlungen beziehungsweise Einladungen. Wenn ich einen Freund einlade und er sich registriert, bekomme ich dafür pauschal 1€. So kann ich schon an meiner Firstline Geld verdienen je nach dem wie viele Leute ich ins Boot hole. Wenn meine Freunde dann weitere Leute einladen, so bekomme ich zwar keine Pauschale mehr, aber ich werde weiterhin an ihren Umsätzen prozentual beteiligt. Wenn man also eine besonders aktive Firstline hat, so kann man sich monatlich schnell ein „festes Gehalt“ sichern.

 

Bei Jugl Werbung lesen

Wer vielleicht bei dem Kontakte bauen schnell an seine Grenzen stößt, der kann immer noch durch auf Interessen basierte Werbung etwas Geld verdienen. Es werden einem also täglich Werbungen vorgeschlagen, die man sich einfach ansehen muss. Vorher kann man seine Interessen kundtun, damit man eben nur Werbung bekommt, die relevant ist. Pro Werbung wird dann ein kleiner Betrag bei Jugl gutgeschrieben. Warum es möglich ist, damit Geld zu verdienen, ist jedem klar der sich etwas mit den Anzeigen im Internet beschäftigt hat. Falls du dich trotzdem fragst, folgt eine kurze Erklärung. Bei Jugl soll es darum gehen, dass die Nutzer an den Gesamtumsatz des Unternehmens profitieren. Sie verdienen Geld damit, dass sie Werbung auf ihrer Plattform erlauben und geben einen kleinen Teil davon weiter an die Nutzer.

Für andere Jugler recherchieren

Als Nutzer kann man Anfragen stellen, die dann von anderen bearbeitet werden. Wenn man z.B. lokale Unternehmen mit den besten Bewertungen sucht oder ein günstiges Hotel ins Paris, so können andere recherchieren und mit ihren Erfahrungswerten weiterhelfen. Das soll der Community helfen, aber auch der eigenen Geldtasche.

Lohnt sich die App? Meine Jugl Erfahrungen

Wie viel man verdient, ist natürlich davon abhängig was man selbst leisten kann und will. Theoretisch sind nach oben keine Grenzen gesetzt, aber die Beträge, die man bekommt, sind wesentlich kleiner als bei zum Beispiel klassischen Produkt-Networks. Ich nutze es nebenher und betreibe damit keinen exzessiven Aufbau, da es eher eine unterhaltsame Spielerei ist.

Tipp

Trotzdem sieht man auf dem Bild oben, das doch schon ein wenig zusammen gekommen ist. 124.576.21 Jugl sind umgerechnet 1245 Euro

 

Die App ist ganz schön gestaltet und man kann tatsächlich ganz hilfreiche Kontakte finden.

Die Beträge werden zuverlässig auf das Jugl Konto übertragen, wo man es sich dann später auszahlen lassen kann. Bei der App bin ich sehr gespannt, was sie in der Zukunft noch machen wollen, denn Potenzial ist auf jeden Fall da. Es steht im Raum, dass noch andere Geschäftsmöglichkeiten entstehen sollen und außerdem war auch ein eigener ICO geplant. Mal sehen ob da die Listung erfolgreich wird in dem eher unruhigen Kryptomarkt momentan, aber das wird die Zeit zeigen.

<

p class=»text-center»>↓↓↓

JETZT KOSTENLOS bei Jugl registrieren!

Mehr Informationen zu Jugl.net

Jugl Erfahrungen | Jugl.net Test

Das war mein Erfahrungsbericht! Was hast DU für Jugl.net Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung! Besuche zudem den ➠ YouTube Channel um auf dem Laufendem zu bleiben!

Updated: 26. September 2020 — 12:26

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .