Konkurrenz für Netflix, Amazon und Co.: Neuer Streamingdienst kommt auch nach Deutschland

Ein neuer Streaminganbieter kommt auf den deutschen Markt. Der US-Fernsehsender AMC will sein Angebot nun auch hierzulande an den Start bringen. Was das für die Nutzer bedeutet, erfahren Sie hier. #contentad-story-middle-1 margin: 0; #native _ teaser.desktop.hor margin-bottom: 5px! essential; Für Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision, z.B. für mit oder grüner Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.Der US-Fernsehsender AMC wird sein Streamingangebot AMC+auch in Europa und somit auch Deutschland an

zusammen. Konkurrenz für Netflix, Amazon und Co.: AMC kommt auch nach Deutschland Mit AMC kommt ein neuer Streaminganbieter auf den deutschen Markt.CHIP Wie viel der neue Dienst kosten wird, ist noch nicht bekannt. In den USA kostet das Monatsabo für AMC+aktuell 6,99 Dollar pro Monat.Ebenfalls unklar ist, was mit den AMC-Inhalten auf anderen Plattformen wie Netflix passiert. Dazu gehören unter anderem»Breaking Bad»,»Better Call Saul»oder»The Walking Dead». Möglich wäre, dass diese künftig nur noch exklusiv bei AMC+zu sehen sind. Allerdings hat Málnay auch betont, dass male mit den großen Konkurrenten um Netflix, Amazon und Disney nicht mithalten könne und male deshalb etwas anderes anbieten möchte. Wie das konkret aussehen soll, wurde nicht erklärt.Shop-Empfehlung für Fernseher Angebot von BestCheck.de|Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand Andere Leser interessiert auch: #contentad-top-adsense-1

Updated: 10. Juni 2022 — 14:53

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .