Linux: Passwort ändern

linux passwort aendern - Linux: Passwort ändern

Manchmal möchte ein Systemadministrator, dass ein Benutzer sein Passwort sofort ändert. Dies kann unterschiedliche Gründe haben: Vielleicht gibt es einen Nutzerwechsel für ein Konto oder ein Kennwort ist in die falschen Hände geraten. Geben Sie für diesen Fall als Administrator die folgende Syntax ein: „-e passwd <Benutzername>“. Dabei steht „-e“ für „expire (auf Deutsch „ablaufen“) und bewirkt, dass das jeweilige Kennwort sofort verfällt, sodass der betroffene Nutzer beim nächsten Einloggen ein neues Passwort einrichten muss.

Updated: 15. Oktober 2021 — 17:23

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .