Microsoft Word-Dokument vorlesen lassen – so geht’s

microsoft word dokument vorlesen lassen so gehts - Microsoft Word-Dokument vorlesen lassen – so geht’s

Wenn Sie sich ein Word-Dokument vorlesen lassen, haben Sie wie beim Anhören einer Audio-Datei die Möglichkeit, zu pausieren, zurückzuspringen und vorwärtszuspringen. Wählen Sie zunächst aus, ob Sie den gesamten Text oder nur Teile hören möchten:

  • Cursor am Dokumentenbeginn: Das Dokument wird von Anfang an vorgelesen.
  • Cursor an einer bestimmten Stelle im Text: Das Dokument wird ab hier vorgelesen.
  • Text markiert: Der ausgewählte Text wird vorgelesen.

Klicken Sie in der Mitte des „Laut vorlesen“-Menüs auf „Pause“ bzw. „Wiedergabe“, um die Sprachausgabe anzuhalten oder erneut zu starten. Mit den Buttons „Weiter“ und „Zurück“ können Sie zudem vor- und zurückwechseln. Der Lesefluss setzt dann beim nächsten bzw. vorigen Absatz wieder ein. Alternativ können Sie dies mit folgenden Tastenkombinationen (Shortcuts) steuern:

  • [Strg] + [Leertaste]: Wiedergabe bzw. Pause
  • [Strg] + [Pfeil links]: zum vorigen Absatz springen
  • [Strg] + [Pfeil rechts]: zum nächsten Absatz springen

Auch Lesegeschwindigkeit und Sprechstimme können Sie steuern, wenn Sie sich in Word einen Text vorlesen lassen. Wählen Sie das Lautsprecher- und Zahnradsymbol rechts aus, um die Einstellungen zu öffnen. Nun können Sie per Schieberegler die Lesegeschwindigkeit ändern. Das geht auch mit folgenden Shortcuts:

  • [Alt] + [Pfeil links]: langsamere Lesegeschwindigkeit
  • [Alt] + [Pfeil rechts]: schnellere Lesegeschwindigkeit

Im Untermenü „Stimmenauswahl“ stehen verschiedene Sprecher- bzw. Sprecherinnen-Stimmen zur Auswahl.

Updated: 6. September 2021 — 11:17

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .