ÖKO-TEST: Diesen Rasierschaum empfehlen die Experten


Für eine glatte Rasur und gepflegte Haut greifen viele zum Rasierschaum oder -gel. Welche Produkte sich besonders eignen und welche Ihrer Gesundheit sogar schaden können, hat ÖKO-TEST in einer neuen Untersuchung herausgefunden. Tipps für eine sanfte Rasur sehen Sie außerdem im Video.

Für eine sanfte Rasur ist nicht nur der richtige Rasierer wichtig, sondern auch ein Rasierschaum- oder gel begünstigen eine sanfte und glatte Rasur. Auf dem Markt gibt es zahlreiche Angebote von verschiedenen Herstellern, die Preise können dabei stark variieren.
ÖKO-TEST hat in der Ausgabe 6/2022 insgesamt 16 Rasiermittel getestet. Neben günstigen Discounter-Produkten ab 1 Euro pro 200 Milliliter wurden auch teure Marken-Produkte getestet, die bis zu 20 Euro pro 200 Milliliter kosten. Im Vordergrund des Tests stehen die Inhaltsstoffe. Punktabzug verteilen die Experten beispielsweise für kritische Stoffe wie etwa Moschusverbindungen, halogenorganische Verbindungen oder Mineralölbestandteile.
Die gute Nachricht: Für ein einwandfreies Produkt müssen Sie nicht tief in die Tasche greifen. Von den 16 Rasiermitteln schneiden fünf Produkte «sehr gut» ab, darunter auch die drei zertifizierten Naturkosmetika im Test. Die beiden weiteren Testsieger sind gleichzeitig auch starke Preistipps: Der Pure & Basic Lady’s Rasierschaum Sensitiv von Netto ist mit 1,05 Euro sogar noch günstiger als das Bevola Rasiergel Peach von Kaufland für 1,35 Euro. Sieben Rasiermittel schneiden «gut» ab.
Zwei weitere Produkte, darunter auch die bekannte Marke Beiersdorf mit dem Nivea Sanfte Rasur Rasiergel, schneiden immerhin noch «ausreichend» ab. Das Labor findet hier PEG/PEG-Derivate und Butylhydroxytoluol (BHT). Letzteres gilt als besonders reizend und sollte damit besonders speziell bei der Rasur nicht auf die offene Haut gelangen. Laut Hersteller wurde das Produkt aber bereits vom Markt genommen und wird nur noch in Rest-Chargen verkauft.
Zwei weitere Produkte bestehen den Test mit der Wertung «mangelhaft» nicht: Hi Audrey Intuition Shave Cream Coconut von Wilkinson Sword sowie Satin Care Sensitive Aloe Vera Rasiergel von Procter & Gamble. Auch hier findet das Labor weitere bedenkliche Stoffe wie künstlichen Moschusduft und Mineralölbestandteile (MOAH).
Den ausführlichen Testbericht können Sie kostenpflichtig bei ÖKO-TEST lesen.

Sanfte Rasur mit dem Rasierer-Testsieger

Für gereizte Haut eignen sich Elektro-Rasierer besonders gut. Die Gefahr, sich zu schneiden, ist sehr gering und im Gegensatz zu herkömmlichen Rasierern setzen die scharfen Messer geschützt an der Haut an. Welche Produkte das am besten können, zeigt unser Test. Unsere Experten aus dem CHIP-Testcenter testen regelmäßig die neusten Elektro-Rasierer auf dem Markt.
In der folgenden Tabelle zeigen wir Ihnen kurz die Top-Modelle im Test sowie günstige Alternativen. Weitere Infos, Rasierer im Test und Tipps lesen Sie in unserer ausführlichen Kaufberatung.

Elektro-Rasierer im Vergleich

#contentad-top-adsense-1 { margin: 0; }

Updated: 24. September 2022 — 20:43

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .