QR-Code scannen am PC: So funktioniert es

Wenn Sie häufiger einen QR-Code am PC scannen wollen, können Sie auch auf eines der zahlreichen Programme zurückgreifen, die zu diesem Zweck erhältlich sind. Viele dieser Tools sind kostenlos. Neben verschiedenen Anbietern, die QR-Code-Tracking ermöglichen, ist die wahrscheinlich beliebteste Option der CodeTwo QR Code Desktop Reader & Generator, mit dem Sie nicht nur QR-Codes in Windows 10 scannen, sondern diese auch selbst erstellen können. Möchten Sie die Software verwenden, um einen QR-Code mit dem PC zu scannen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Laden Sie das Programm von der offiziellen Seite des Herstellers herunter.
  2. Lesen Sie die Geschäftsbedingungen und akzeptieren Sie diese, wenn Sie zustimmen.
  3. Installieren Sie die Software mit dem Setup-Assistenten.
  4. Öffnen Sie das Programm.
  5. Sie haben nun vier Möglichkeiten, einen QR-Code am PC zu scannen: Direkt vom Bildschirm aus („From screen“), über die Webcam („From webcam“), über eine gespeicherte Bilddatei („From file“) oder aus der Zwischenablage („From clipboard“). Diese Optionen finden Sie alle oben links. Wählen Sie die passende Variante aus.
  6. Jetzt scannen Sie den QR-Code mit Ihrem PC.

Sollte der Versuch scheitern, kann dies daran liegen, dass Sie Ihre Bildschirmskalierung nicht auf 100 Prozent gestellt haben. Um das zu beheben, gehen Sie zu Ihrem Schreibtisch, klicken mit rechts und wählen „Anzeigeeinstellungen“ aus. Unter „Skalierung und Anordnung“ stellen Sie 100 Prozent ein. Diese Einstellung wird auch empfohlen.

Updated: 11. Oktober 2022 — 13:28

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .