Screenshots erstellen in Ubuntu

Die einfachste Methode, um in Ubuntu ((Screenshots|websites/webdesign/was-ist-ein-screenshot/)) zu erstellen, sind die Tasten-Shortcuts. Diese Option ist zwar leicht durchzuführen, bietet allerdings nur wenige Auswahlmöglichkeiten. Sie benötigen dazu die [Druck]-Taste, die bei herkömmlichen Tastaturen in der oberen Reihe zwischen den Tasten [F12] und [Scroll Lock] zu finden ist. Beschriftet ist sie entweder mit dem Wort „Druck“ bzw. „Drucken“ oder aber mit „Print Screen“ bzw. „PrtSc“. Folgende Tastenkürzel gibt es, um in Ubuntu einen Screenshot zu erstellen:

  • [Druck]: Über die [Druck]-Taste erstellen Sie ein Foto Ihres gesamten Bildschirms, das im Bilder-Ordner gespeichert wird.
  • [Druck] + [Alt]: Mit Hilfe dieser Kombination machen Sie in Ubuntu ein Screenshot des aktuell aktiven Fensters.
  • [Druck] + [Shift]: Diese Kombination erlaubt es Ihnen auszuwählen, welchen Bereich Ihres Bildschirms Sie fotografieren möchten. Durch Ziehen und Klicken legen Sie die Höhe und Breite des Bildes fest.

Wenn Sie zusätzlich zu einer der obigen Kombinationen die Taste [Strg] drücken, wird das Bild nicht gespeichert, sondern lediglich in die Zwischenablage kopiert.

Updated: 30. Dezember 2021 — 14:38

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .