Vodafone: Deutschland hat 2022 die meisten Gigabit-Anschlüsse in Europa

vodafone deutschland hat 2022 die meisten gigabit anschluesse in europa - Vodafone: Deutschland hat 2022 die meisten Gigabit-Anschlüsse in Europa

Der Kabelnetzbetreiber Vodafone Deutschland (Kabelinternet von Vodafone) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt.
Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei,
dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen;
der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung.
Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
blickt zurück auf das sich dem Ende zuneigende Jahr 2021. Der Gigabit-Ausbau im Kabel-Glasfasernetz des Düsseldorfer Konzerns sei in diesem Jahr durch mehr als 1.000 Netzausbau- und Modernisierungsmaßnahmen vorangetrieben worden. Bundesweit könnten nun rund 60 Prozent aller Deutschen einen Internetanschluss mit Gigabit-Speed buchen.

Gigabit-Tempo an 23,6 Millionen Anschlüssen

In diesem Jahr seien im Vodafone-Kabelnetz 1,5 Millionen neue Gigabit-Anschlüsse hinzugekommen. Insgesamt bietet der Kabelnetzbetreiber nun 23,6 Millionen Highspeed-Anschlüsse an. Das mache das Unternehmen nach eigenen Angaben zum Betreiber der größten gigabit-fähigen Netz-Infrastruktur in Deutschland. 96 Prozent des Kabel-Glasfasernetzes seien bereits modernisiert, bis Ende 2022 sollen fast 100 Prozent erreicht sein.

«Das Gigabit ist heute Alltag. Nie zuvor gab es Höchstgeschwindigkeit für so viele so günstig. Bis heute haben wir 23,6 Millionen Gigabit-Anschlüsse gebaut. Aber damit geben wir uns nicht zufrieden – wir bauen weiter. Und sorgen dafür, dass 2022 Deutschland die meisten Gigabit-Anschlüsse in Europa haben wird», so Vodafone Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter.

Glasfaserausbau für rund 100.000 Haushalte

An verschiedenen Orten und Regionen seien Segmentierungsmaßnahmen durchgeführt und der Glasfaser-Ring verstärkt worden. Ist vor Ort kein bestehendes Kabel-Glasfasernetz von Vodafone verfügbar, würden zusätzlich neue Glasfasernetze gebaut oder betrieben. In diesem Jahr habe es Glasfaserprojekte in 20 Städten und Landkreisen für rund 100.000 Haushalte gegeben. Dazu gehören laut Vodafone Projekte auf Rügen, Herrenchiemsee und in der Verbandsgemeinde Montabaur.

Kabelinternet von Vodafone Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt.
Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei,
dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen;
der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung.
Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Updated: 15. Dezember 2021 — 10:25

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .