WhatsApp-Backup mit Google Drive erstellen

whatsapp backup mit google drive erstellen - WhatsApp-Backup mit Google Drive erstellen

WhatsApp enthält nicht nur persönliche Daten, sondern viele wichtige Kontakte. Das alles auf einen Schlag zu verlieren, kann schmerzen. Die Wiederherstellung ist, wenn überhaupt möglich, sehr aufwändig, wenn Chatverläufe, Kontakte und gespeicherte Medien nicht gesichert waren. Vorbeugen können Sie mit einem WhatsApp-Backup über Google Drive. So stellen Sie Ihre Daten bei einer WhatsApp-Neuinstallation mühelos wieder her.

Ein WhatsApp-Backup sorgt dafür, dass selbst bei plötzlichem Smartphone-Verlust, Hardware-Fehlern, Malware-Befall oder aber bei einem Neukauf wichtige WhatsApp-Daten nicht nur in der App oder auf dem Smartphone, sondern zusätzlich in der Google-Cloud gesichert sind.

Updated: 9. September 2021 — 16:08

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .