WhatsApp-Bilder speichern: Welche Einstellungen sind wichtig?

whatsapp bilder speichern welche einstellungen sind wichtig - WhatsApp-Bilder speichern: Welche Einstellungen sind wichtig?

Schritt 1: Für eine automatische Sicherung Ihrer Bilder müssen Sie zuallererst in WhatsApp die Erlaubnis dazu erteilen. Gehen Sie dafür unten rechts in Ihrer App auf „Einstellungen“.

Schritt 2: Wählen Sie anschließend „Chats“ aus und aktivieren Sie dort den Schalter von „Sichern in ‚Aufnahmen‘“.

Schritt 3: Sie können nun einen Ordner mit dem Namen „WhatsApp“ in der „Fotos“-App Ihres iPhones finden. In diesem landen jetzt alle Bilder, die Ihnen auf WhatsApp zugesendet werden.

Schritt 4: Zusätzlich können Sie für jeden Ihrer Chats festlegen, ob Sie von diesem alle empfangenen Medien oder gar keine speichern möchten. Tippen Sie hierfür einfach oben im Chat auf den Namen Ihres Gesprächspartners bzw. Ihrer Gruppe und dann auf „Sichern in ‚Aufnahmen‘“.

Updated: 20. Dezember 2021 — 10:33

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .