Wiederherstellungspartition löschen

Schritt 4: Rufen Sie erneut das „Ausführen“-Fenster auf und geben Sie dieses Mal in das Suchfeld „diskpart“ ein. Klicken Sie wieder auf „OK“.

Schritt 5: Falls Sie nun mit der Frage konfrontiert werden, ob DiskPart Änderungen an Ihrem Computer vornehmen darf, dann bestätigen Sie dies. Es öffnet sich ein schwarzes Fenster mit der Bezeichnung C:\Windows\System32\diskpart.exe. Geben Sie darin erst „select disk 0“ (falls Datenträger 0) und dann „list partition“ ein und drücken jeweils anschließend [Enter].

Schritt 6: Ihnen werden nun alle Partitionen Ihres ausgewählten Datenträgers angezeigt. Überprüfen Sie, auf welcher davon sich die Wiederherstellungspartition befindet. In unserem Beispiel handelt es sich um Partition 4.

Updated: 6. Mai 2022 — 11:13

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .