Wimpernwelle Erfahrungen | Wimpernwelle Test

Wimpernwelle Fazit

Mir wurden leider keine schönen Wimpern in die Wiege gelegt. Eine Wimpernzange bringt bei mir leider nur ein Effekt für 1 bis 2 Stunden.

Also habe ich mir meine Wimpern immer in der Kosmetik machen lassen, aber jedes Mal 40 Euro schlägt natürlich in den Geldbeutel. Also habe ich Wimpernwelle ausprobiert, da ich mit dem Set bis zu 24 mal meine Wimpern stylen kann und das für einen Preis, was ich nach zweimal Kosmetik gehen, wieder locker raus habe.

Meine Ergebnisse waren Top! Ich bin echt begeistert und deswegen möchte ich meine Erfahrungen hier teilen. Man braucht ein wenig Fingerspitzen Gefühl, aber spätestens beim 2 mal sollte es kein Problem mehr sein. Tipps wie du es anwenden solltest und mehr findest du im kompletten Erfahrungsbericht unter den Wimperwellen Vor- und Nachteilen. Hast du damit auch schon Erfahrungen gemacht oder noch einen guten Tipp, dann lass doch bitte ein Kommentar da.

Wimpernwelle Erfahrungsbericht auf einen Blick:

    Vorteile

  • Kostengünstig im Gegensatz zur Kosmetik – bis zu 24 Anwendungen
  • Hält 6 bis 8 Wochen
  • Durch Färbung erhält man noch bessere Ergebnisse
  • PH-Neutral

    Nachteile

  • Man brauch eine ruhige Hand und etwas Übung

Bringe auch du JETZT deine schönen Augen zur Geltung!

NEU: Wimpernwelle Erfahrungenwimpernwelle erfahrungen wimpernwelle test - Wimpernwelle Erfahrungen | Wimpernwelle Test

Wimpernwelle Erfahrungsbericht – Wimpernwelle Test – Beste Wimpernwelle? 

Welche Frau wünscht sich nicht den perfekten, geschwungenen Augenaufschlag durch schöne Wimpern wie man sie immer in der Werbung sieht? Dafür „quält“ man sich täglich mit Wimpernzange und Mascara – nur damit sich im Laufe des Tages die Arbeit wieder verzieht und die Wimpern wieder nach unten zeigen.

Ich habe extrem störrische Wimpern, die die Welle der Wimpernzange kaum eine oder zwei Stunden halten. Genau deshalb bin ich auf „Wimpernwelle“ gestoßen und habe es getestet.

Wimpernwelle Sortiment

Den Namen „Wimpernwelle“ haben sie ihren ersten Produkten zu verdanken, die buchstäblich eine Welle in die Wimpern zaubert. Dort haben sie mittlerweile zwei verschiedene Produkte: und Wimpernwelle Power Pad. Da ich mich in meinem Bericht auf Klassik beziehe, will ich hier nur kurz darauf eingehen was das Power Pad ist.

Bei Wimpernwelle Power Pad wird anstelle mit kleinen Kleberöllchen mit einer Silikon-Form gearbeitet, die auf das Auge geklebt wird. Auf dem Silikon Pad werden die Wimpern fixiert, die Gele aufgetragen und man bekommt das gleiche Ergebnis wie bei der klassischen Methode. Die zweite Serie von Wimpernwelle ist Binacil.

Diese Reihe dreht sich ausschließlich um das Färben von Augenbrauen und Wimpern. Gerade dunkle Wimpern wirken ausdrucksstärker und rahmen das Auge optisch stärker ein als blonde. Die Farben kommen in verschiedenen Schwarztönen sowie Brauntönen. Zur Serie gehören außerdem noch diverse Zubehörartikel wie Pinsel, Entwicklercreme und so weiter.

Tipp

Dunkle Wimpern wirken ausdrucksstärker und betonen die schönen Augen

In ihrer Pflegeserie gibt es zudem noch ein Serum für die Haut (HYAPEP tri-active Serum) sowie ein Balsam für die Wimpern und Augenbrauen.

Als letzte Linie haben sie noch dekorative Kosmetik im Sortiment. Dazu gehören Wimperntusche, Eyeliner und Lidschatten.

wimpernwelle erfahrungen wimpernwelle test 1 - Wimpernwelle Erfahrungen | Wimpernwelle Test

Mit kann man sich die Wimpernzange für die nächsten 6-8 Wochen sparen. Wie lange der Effekt anhält, hängt immer von den eigenen Gegebenheiten ab. Je nach dem wie schnell Wimpern ausfallen, wie langsam oder schnell sie wieder nach wachsen kann der Effekt länger anhalten oder aber auch schneller wieder verfliegen.

Der Vorteil bei diesem Lifting ist, dass es für jede Wimpernlänge geeignet ist. Sowohl lange Haare als auch kurze Haare können gegriffen werden und bei beiden wird ein optisch sichtbares Ergebnis erzielt.

Bringe auch du JETZT deine schönen Augen zur Geltung!

Mehr Informationen zur Wimpernwelle

Wimpernwelle Anwendung

Das Wimpernwelle Basis-Set enthält alles, was man für die erste Behandlung benötigt.

Es besteht aus:

  • jeweils 24 Einzelportionen des Gel 1 und des Gel 2
  • einem Modellierpinsel
  • 2 x Kleber
  • jeweils 16 Wimpernrollen in den Größen S (klein), M (mittel) und L (groß).
  • Holzstäbchen

Vor der Anwendung muss man sein Lid und seine Wimpern gründlich reinigen und von jeglichen möglichen Make-Up Resten befreien. Dabei sollte man etwas zum Reinigen verwenden, was das Lid auch gleichzeitig entfettet, damit der spätere Kleber besser halten kann.

Dafür eignen sich meiner Erfahrung nach Mizellenwasser oder Gesichtswasser. Theoretisch kann man sich auch noch extra Kochsalzlösung dazu bestellen, die extra für diesen Arbeitsschritt gedacht ist. Nun wählt man eine der Wimpernrollen aus und entscheidet sich für eine Größe.

Je größer die Rolle, desto sanfter wird der Schwung. Bei der Größe S bekommt man dementsprechend ein sehr hartes Lifting, während bei L der Schwung länger und natürlicher aussieht. Bevor man sich die Rolle auf das Lid klebt, sollte man seine Wimpern gründlich durchkämmen.

Dafür kann man ein Augenbrauen-Bürstchen verwenden oder eine alte Mascara auswaschen, trocknen lassen und diese dafür nehmen.

wimpernwelle erfahrungen wimpernwelle test 2 - Wimpernwelle Erfahrungen | Wimpernwelle Test

Nun platziert man die Rolle oben auf dem Lid, aber so, dass man den Lidrand noch sehen kann. Die Rolle wird für ein paar Sekunden angedrückt bis sie komplett hält. Falls sie störrisch ist, kann man sie vorher schon etwas biegen, damit sie ungefähr die Form der Augen annimmt. Man sollte darauf achten, dass sie sowohl im inneren als auch im äußeren Augenwinkel gut hält.

Ist die Positionierung gelungen werden die Wimpern an der Rolle befestigt. Dabei sollte man unbedingt schon auf die Lage der Haare achten. Wenn sich zwei Haare zum Beispiel überkreuzen kann man diese sanft mit dem Holzstäbchen lösen und neu platzieren. Lässt man sie in dieser Position, so würde man sie auch so biegen und es würde nachher das Ergebnis beeinträchtigen. Daher immer darauf achten, dass die Wimpern geordnet nebeneinander liegen.

Sollte mal ein Härchen nicht kleben wollen an der Rolle, so kann man den mitgelieferten Kleber  zur Hilfe nehmen. Diesen kann man vorsichtig und in kleiner Menge an der betroffenen Wimper auftragen und sie dann erneut gegen das Kleberöllchen pressen. Mit dem Kleber sollte sie die ganze Behandlung über sich nicht weiter bewegen.

Dieser Schritt war auch schon der schwierigste von allen und dabei sollte man sich auch Zeit lassen. Nun kommt das erste Gel zum Einsatz, welches sie kreativ „Gel 1“ genannt haben. Sobald man das Gel aufträgt sollte man die Augen geschlossen lassen. Es empfiehlt sich übrigens auch immer nur ein Auge zu behandeln.

Bringe auch du JETZT deine schönen Augen zur Geltung!

Mehr Informationen zur Wimpernwelle

Das Gel wird nur auf die Mitte der Rolle aufgetragen. Den direkten Ansatz der Wimpern sowie das Ende unbedingt aussparen! Bringt man es zu weit am Ansatz an entstehen Kringel und ist es zu weit hinten, entsteht eine Welle, die erst zu spät anfängt.

Das Gel lässt man nun 12 bis 15 Minuten bei geschlossenen Augen einwirken. Anschließend nimmt man vorsichtig das Geld mit einem trockenen Wattepad ab, um das zweite Gel „Gel 2“ aufzutragen. Auch hier sollte man wieder aufpassen, dass man es ungefähr auf die Mitte der Kleberolle platziert. Das zweite Gel hat eine Einwirkzeit von circa 8 Minuten.

Nun kann man mit einem feuchten Wattepad zunächst das Gel entfernen und schließlich langsam das Kleberöllchen entfernen. Dafür eignet sich am besten warmes Wasser und es kann sein, dass man ein wenig länger und öfter reiben muss, bis es sich löst. Sobald man merkt, dass es locker wird, kann man die Rolle über die Wimpern abrollen. Immer nach unten ziehen und nicht oben über das Lid abrollen!

Es gibt auch eine spezielle Lösung, um den Kleber zu lösen, der auch von Wimpernwelle hergestellt wird. Mit Wasser funktioniert es aber auch, wenn man ein bisschen Geduld und Ruhe hat.

Meine Wimpernwelle Erfahrungen

Ich habe diese Behandlung schon drei Mal an mir selbst durchgeführt und bin jedes Mal wieder verliebt. Direkt nach der Behandlung sieht man schon einen deutlichen Effekt. Dieser Effekt wird aber im Laufe des Tages noch besser und stärker. Mit jeder Anwendung wurde ich geübter und besser.

Tipp

Bei mir hält der Schwung immer so circa 6 Wochen bis ich es erneuere

Alle Tipps, die mir geholfen haben, habe ich unter „Anwendung“ beschrieben. Bei mir ist es jedes Mal gut geworden und es ist meiner Meinung nach auch für Anfänger geeignet solange man eine ruhige Hand hat.

Für den Preis kann man echt nicht meckern! Bei einer professionellen Kosmetikerin würde man dafür gerade mal eine oder zwei Behandlungen bekommen. Mit dem Kit sind theoretisch 24 möglich! Da ist noch genug bei um es sich mit einer Freundin zu teilen, da die Gele auch ein Ablaufdatum haben. Das heißt alleine kann man es vor Verfall eventuell gar nicht aufbrauchen.

Also ich liebe es für 6 Wochen keine Wimpernzange benutzen zu müssen. Mascara drauf und man sieht super frisch aus, die Augen sind geöffnet und der Schwung hält endlich mal den ganzen Tag. Das ist vor allem die Lösung für Menschen mit extrem störrischen Wimpern.

Absolute Empfehlung meinerseits!

↓↓↓

Bringe auch du JETZT deine schönen Augen zur Geltung!

Mehr Informationen zur Wimpernwelle

Wimpernwelle Erfahrungen | Wimpernwelle Test

Das war mein Erfahrungsbericht! Was hast DU für Wimpernwelle Erfahrungen gemacht? Schreibe es mir in die Kommentare! Für Fragen und Ähnlichem stehe ich Dir in der Kommentarbox auch zur Verfügung! Besuche zudem den ➠ YouTube Channel um auf dem Laufendem zu bleiben!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .