Windows 11: Website an Taskleiste anheften

Wir alle haben unsere Lieblings-Websites, die wir regelmäßig besuchen. Sei es ein interessantes Onlinemagazin, eine Website für Recherchen oder zum Chat mit Kolleginnen und Kollegen. Seiten jedes Mal neu im Browser eingeben, kann jedoch auf Dauer lästig werden. Zum Glück gibt es eine Lösung: Heften Sie die Website einfach als Icon oder Weblinkan die Taskleiste an. Sie müssen dann nur auf das Icon in der Taskleiste klicken und schön öffnet Ihr Standardbrowser die Seite. Eine Begrenzung für angeheftete Weblinks gibt es nicht.

Beachten Sie jedoch, dass die Vorgehensweise von Ihrem Browser abhängt. Während sich ein Weblink mit dem Edge-Browser in Windows 11 einfach in die Taskleiste ziehen oder an das Browser-Icon anheften lässt, bieten Browser wie Google Chrome oder Firefox keine Möglichkeit, Websites direkt an die Taskleiste anzuheften. Stattdessen müssen Sie den gewünschten Link direkt an das Browser-Symbol in der Taskleiste pinnen.

Updated: 11. Mai 2022 — 16:00

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .