Wurst-Rückrufe, das Aus eines Traditionsherstellers und mehr: Die wichtigsten Verbraucher-News der Woche

Aldi, Lidl, Edeka und Co.: In diesem Artikel erfahren Sie die wichtigsten News der Woche für deutsche Verbraucher. Aktuell gilt es für Kunden unter anderem Wurst-und Schokoladen-Rückrufe, das Ende eines Traditionsherstellers

, Lidl, Edeka oder Rewe: Die Supermärkte und Discounter sind für die meisten Deutschen ein stetiger Begleiter – sei es für den großen Wochenendeinkauf oder für den schnellen Snack in der Mittagspause. In diesem Artikel informieren wir Sie über die wichtigsten Neuerungen, Änderungen und alle weiteren Geschehnisse rund um die Lieblingshändler Deutschlands.

Gleich zwei Wurst-Rückrufe in Deutschland

Verbraucher in Deutschland müssen aktuell unter anderem einen Salami-Rückruf beachten.Produktwarnung.eu Aktuell müssen Verbraucher in Deutschland gleich zwei Wurst-Rückrufe beachten: Bei einem bei Rewe verkauften Produkt wurden gesundheitsschädigende Metallteilchen entdeckt, bei der Salami eines Feinkostherstellers wurden in Tests Salmonellen und Listerien nachgewiesen. Mehr dazu erfahren Sie hier:

Traditionsmarke Onken verschwindet vom deutschen Markt

Über 80 Jahre nach der Gründung sind Onken-Produkte vor dem Aus in Deutschland.Bild: Onken Über 80 Jahre nach der Gründung verschwindet der Hersteller Onken aus deutschen Supermärkten und Discountern. Der Mutterkonzern verweist dabei auf «unzureichender Perspektiven» auf dem Markt. Was Sie zum Schritt jetzt wissen müssen, lesen Sie hier.Shop-Empfehlung für Küchengeräte Angebot von BestCheck.de|Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

Edeka feiert Teilerfolg im Dauerclinch mit Eckes Granini

Der Dauerstreit zwischen Edeka und Eckes Granini nimmt eine neue Wendung.Edeka Im seit Monaten andauernden Zwist zwischen Edeka und dem Hersteller Eckes Granini gibt es eine neue Wendung. Ein Gericht entschied, dass die Albi-Flaschen des Supermarkts den Verpackungen des Getränke-Riesen nicht zu ähnlich sind. Das Ende der Fahnenstange ist damit aber wohl noch nicht erreicht. Mehr dazu:

Erneuter Schoko-Rückruf bei Rewe und Edeka

Deutsche Verbraucher müssen erneut einen Schokoladen-Rückruf beachten.Foto: Robert Günther/ dpa-tmn Nach dem großen Skandal um Salmonellen-Funde in Ferrero-Produkten müssen Verbraucher hierzulande den nächsten Schoko-Rückruf beachten. Bei Rewe und Edeka verkaufte Vollmilchtafeln des Herstellers myChoco können bei einer Charge ein krebserzeugendes Pilzgift enthalten. Was Sie jetzt beachten sollten, lesen Sie hier.

Aldi bringt neue Eigenmarke an den Start

Gärtners Schätze «: Bei Aldi Süd gibt es eine neue Eigenmarke CHIP Bei Aldi Süd finden Kunden künftig eine neue Eigenmarke. Um auf die aktuellen Preisanstiege zu reagieren, präsentiert der Discounter»Gärtners Schätze», eine Marke für Zier- und Nutzpflanzen. Diese soll als Premium-Alternative zur bekannten Pflanzenmarke «Gardenline» fungieren. Mehr zum Thema:

Im Kampf gegen Aldi und Lidl: Kaufland startet neue Preisoffensive

Kauflands neue Preisoffensive gegen pass away Vorherrschaft von Aldi und Lidl.Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa Aldi und Lidl dominieren vielerorts den deutschen Einzelhandel. Kaufland will mit einer neuen Preisstrategie nun gegen pass away Vorherrschaft der beiden Discounter-Könige ankämpfen. Was Kunden nun erwartet, haben wir in Folge für Sie zusammengefasst.
#contentad-top-adsense-1

#contentad-content-box-1 margin: 0;

Updated: 13. Mai 2022 — 16:58

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .