ZDF reagiert erneut: Diese Programmänderungen müssen Zuschauer heute beachten

02.03.2022, 12:30 | von

Erstellt mit Agenturmaterial

Beim ZDF kommt es heute erneut zu einer Programmänderung: Als Reaktion auf den sich weiter zuspitzenden Krieg in der Ukraine wird am Abend ein «ZDF Spezial» ausgestrahlt. Was sich dadurch ändert, zeigen wir hier.

Aus mehreren ukrainischen Städten wurden in der Nacht zum Mittwoch Angriffe russischer Truppen und Kämpfe gemeldet. US-Präsident Joe Biden kündigte die Schließung des amerikanischen Luftraums für russische Flugzeuge an. Er beschwor einen harten Kurs gegen Russlands Aggression und Präsident Wladimir Putin.

Um über die aktuellen Geschehnisse zu informieren, baut das ZDF heute sein Programm um. Was sich dadurch ändert, erfahren Sie hier.

ZDF mit Programmänderung: Der Plan am 2. März

Das ZDF passt heute das Programm an.

Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

  • 17:00 Uhr: heute
  • 17:15 Uhr: hallo deutschland
  • 18:00 Uhr: SOKO Wismar
  • 18:54 Uhr: Lotto am Mittwoch
  • 19:00 Uhr: heute
  • 19:24 Uhr: Wetter
  • 19:30 Uhr: ZDF Spezial: Krieg in Europa – Russischer Angriff auf die Ukraine

Weiterer Ablauf ab 20.15 Uhr wie vorgesehen. «Leute heute» entfällt.

Die Serie «Blutige Anfänger» um 19.25 Uhr verschiebt sich wie folgt:

  • Mi., 9.3. Stirb zweimal
  • Mi., 16.3. Verzockt
  • Mi., 23.3. Toxisch (Wiederholung am 24.3., um 0.55 Uhr)
  • Mi., 30.3. Giftfrösche (Wiederholung am 31.3., um 0.55 Uhr)
  • Mi., 6.4. Love Boat (Wiederholung am 7.4., um 0.55 Uhr)
  • Mi., 13.4. Halle forever
  • Mi., 20.4. Selfie, Mord und Totschlag

Sämtliche Inhalte können Sie auch über die Mediatheken empfangen. Den Download zu den entsprechenden Apps finden Sie weiter unten.

Download: ARD & ZDF-App

Updated: 2. März 2022 — 12:30

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .