Zum Mitmachen inspiriert: Instagram launcht Notes Prompts

Mehr Partizipation durch Prompts

Die neue Funktion könnte auch User, welche Notes bislang skeptisch gegenüberstehen, zur Verwendung des Formats anregen. Indem sie auf einen Prompt reagieren, fällt die Notwendigkeit der eigenen Ideenfindung für geeigneten Notes Content weg – stattdessen können sie sich von den Ideen und Anregungen ihrer Freund:innen inspirieren lassen. Der Instagram-Chef Adam Mosseri kündigte den Launch der Funktion im IG Updates Broadcast Channel an:

Mosseri kündigt Notes Prompts an
Mosseri kündigt Notes Prompts an, © Screenshot IG Updates Channel

Einige User dürfte das neue Feature an den „Du bist dran“-Sticker für die Story erinnern. Die Ausweitung desselben auf Notes testete Instagram bereits im September 2023. Tatsächlich ähneln sich beide Features stark: Auch mit den Notes Prompts werden Nutzer:innen dazu bewegt, ihre eigenen Gedanken zu einem Thema oder einer Frage zu teilen.

Instagram spielt mit der Veröffentlichung neuer Features für Notes, welche zumindest aktuell vor allem in den DMs präsent sind, auf die wachsende Relevanz der Privatnachrichten und auch Stories ein, welche Mosseri bereits im August 2023 selbst betonte. Viele User verwenden Instagram und andere soziale Medien mittlerweile vor allem zum Entertainment – und um sich, etwa per DM, mit Freund:innen auszutauschen. Eigene Feed Posts zu veröffentlichen, ist für viele Nutzer:innen hingegen keine Priorität mehr.


Du möchtest wissen, warum dir jemand auf Instagram folgen möchte, ehe du die Anfrage bestätigst? Das könnte bald möglich sein, denn die Plattform testet das Hinzufügen von Gründen für ein Following. Doch das könnte auch Probleme mit sich bringen.

Darum möchte ich dir folgen:
Instagram testet Follow Request mit Grund