Alle 6 Staffeln: Amazon Prime Video schmeißt Kultserie aus dem Programm


Madeline Zima aus Die Nanny hasst die Serie

Jetzt aber schnell: Fans einer 90er Jahre Kult-Sitcom müssen sich beeilen, denn Prime Video schmeißt die komplette Serie bald raus.

Fran Fine, auch bekannt als «Die Nanny» und gespielt von Fran Drescher, ist neben Mary Poppins wohl das bekannteste Kindermädchen überhaupt. Die gleichnamige Kult-Sitcom wurde zwischen 1993 und 1999 ausgestrahlt und umfasst insgesamt sechs Staffeln. Bis heute wird die Serie in zahlreichen Wiederholungen immer noch gerne im Fernsehen geschaut. In Deutschland wurde «Die Nanny» erstmals 1995 bei RTL ausgestrahlt. Doch wo kann man die Serie heute streamen?
Zurzeit ist sie hierzulande ausschließlich auf Amazon Prime Video verfügbar. Dort können alle sechs Staffeln angesehen werden, allerdings nur noch für eine begrenzte Zeit. Prime Video veröffentlicht regelmäßig eine Liste der Programme, die in weniger als 30 Tagen nicht mehr in Prime enthalten sein werden. Und aktuell steht auch «Die Nanny» auf dieser Liste.
«Die Nanny» bei Amazon Prime Video streamen

«Die Nanny» muss bei Prime gehen

Prime Video nimmt eine beliebte Kultserie aus dem Programm.Prime Video nimmt eine beliebte Kultserie aus dem Programm.

Prime Video nimmt eine beliebte Kultserie aus dem Programm.

Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Daraus lässt sich schlussfolgern, dass «Die Nanny» spätestens Anfang August nicht mehr bei Amazon Prime Video zu sehen sein wird und Fans somit jetzt vorläufig die letzte Chance haben, ihre Lieblingsserie zu gucken. Ob man es schaffen würde, jetzt noch alle 146 Episoden anzuschauen, ist allerdings fraglich. Wobei: Dank einer Folgenlänge von nur jeweils 22 Minuten sollte sich zumindest ein ganzer Batzen wegschauen lassen.
Die Serie dreht sich um die schrille und exzentrische Fran Fine, gespielt von Fran Drescher, die unerwartet als Kindermädchen in die wohlhabende Familie Sheffield in New York City gerät. Fran, eine jüdische Frau aus Queens, bringt ihren ganz eigenen Charme und ihre unkonventionelle Art in das Haus der Sheffields ein, wo sie sich um die drei Kinder des verwitweten Broadway-Produzenten Maxwell Sheffield kümmert.
Während Fran ihre eigene einzigartige Persönlichkeit mit extravaganten Outfits, einer schrillen Stimme und ihrem herzlichen Wesen zur Schau stellt, prallt sie oft auf den formellen und steifen Butler Niles, der versucht, den familiären Glanz der Sheffields aufrechtzuerhalten. Inmitten der turbulenten Ereignisse im Hause Sheffield, darunter Beziehungsprobleme, familiäre Konflikte und Missgeschicke, bringt Fran mit ihrem humorvollen Auftreten immer wieder Schwung in die Situationen. Die Serie thematisiert auch die Kluft zwischen sozialen Schichten und Kulturen und beleuchtet die Dynamik innerhalb einer Patchwork-Familie.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .